Silke
Silke

Silke (*1987) ist eine dunkelbraune Endmaß Reitponystute. Sie ist dieses Jahr 30 Jahre alt geworden. Der KJRFV Zehlendorf hat sie vor vielen Jahren, für turnierambitionierte Jugendliche gekauft. Silke war ein sehr gutes Turnierpony. Sie verhalf jungen Einsteigern und fortgeschrittenen Turnierreitern zum Sieg. Zudem war sie immer ein geduldiges Schulpferd, auf dem viele Kinder das Reiten lernten. Ihre gutmütige und ehrliche Art hat sie bei vielen sehr beliebt gemacht.

 

Silke hat zwei gesunde Fohlen zur Welt gebracht - 2003 Tristan und 2008 Nirvan. Tristan bringt sich schon seit einigen Jahren im Schulbetrieb des KJRFVs ein und kann somit das weiterführen, was seine Mutter über die Jahre für die Kinder und Jugendlichen geleistet hat. Leider lief ihre zweite Geburt mit Nirvan nicht so glimpflich ab, wie bei Tristan. Sie hatte kurz nach der Geburt einen schweren Unfall in der Box der Pferdeklinik, bei der sie sich stark am Hinterfuß verletzte. Trotzdem hinderte es sie nicht daran für den kleinen Nirvan eine gute Pferdemama zu sein und ihn trotz ihrer eingeschränkten Beweglichkeit großzuziehen. Leider kann Silke nicht mehr geritten werden und genießt nun auf einer großen Weide mit den anderen pensionierten Pferden ihren Ruhestand. 

Anna K.