Aktuelles aus dem Jahr 2013

10. Dezember 2013

Weihnachtsspende Schon mal eine Ballen Heu oder Pediküre fürs Pferd verschenkt? Für alle, die auf die Schnelle noch ein ausgefallenes Geschenk für Weihnachten suchen, haben wir hier etwas ganz Besonderes!

 

 

 

 

 

 


11. November 2013

Ein wunderbares Projekt des Kinder und Jugend Reit- und Fahrverein (KJRFV) Berlin-Zehlendorf. Der Verein für tierischen Ruhestand unterstützt dieses Projekt, indem er Kindern und Jugendlichen mit psychosozialen oder motorischen Besonderheiten die Möglichkeit bietet, entspannten Alltag mir unsere Oldies kennen zu lernen und sich mit ihnen anzufreunden.

 


2. November 2013

Wir haben auf der 3. Steglitz-Zehlendorfer Freiwilligenbörse im Rathaus Zehlendorf unseren Verein der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei haben wir in vielen Gesprächen engagierte Menschen über unsere Arbeit informiert, die Ziele des Vereins erläutert und Möglichkeiten beschrieben, wie Tier- und Menschenfreunde uns unterstützen können. Wir sind sehr neugierig, was sich daraus ergeben wird.

 

 

 

 


7. September 2013

Ein Birnenbaum erinnert an Madame Nou
Ein Birnenbaum erinnert an Madame Nou

Der Verein für tierischen Ruhestand und der KJRFV-Zehlendorf gedachten der Shetty-Dame Madame Nou und pflanzten ihr zu Ehren auf dem Vereinsgelände einen Birnenbaum. Jugendliche und erwachsene Wegbegleiter hat Madame Nou so begeistert, dass im Kondolenz-Buch auf sehr persönliche Weise Abschied genommen wird: "Du wirst mir immer ein Vorbild sein." "Deine Ruhe und Ausgelassenheit wird mir fehlen. "Du warst ein ganz besonderes Pferd für mich." "Du hast das Wort Persönlichkeit buchstabiert und mit Leben gefüllt." "Madame Nou war soooo süß und so wunderbar weich!." "Eine treue Pferdeseele mit viel Charakter."

 

 


20. August 2013

Madame Nou und Gloria
Madame Nou und Gloria

Wir trauern um Madame Nou. Deutschlands ältestes Shettlandpony, das am 1. Januar diesen Jahres seinen 50. Geburtstag im KJRFV Berlin-Zehlendorf feierte, ist am Nachmittag auf seiner Koppel eingeschlafen. Gloria Riènzner ist in den vergangenen Jahren immer für Nou da gewesen und hat die meinungsstarke Pony-Dame liebevoll gepflegt. 

Wir werden Nou und ihr ereignisreiches Leben, das den Reitverein und vor allem Nous zahlreiche Reitschüler sehr geprägt hat, nie vergessen. In ihren Kindern, Enkeln und ihrem Ur-Enkel Topas ist sie im Stall weiter Tag für Tag präsent.

Hier ihr letzter TV-Auftritt, ihr beeindruckender Stammbaum, ein Nachruf des KJRFV sowie Presseecho.

 

Wer sich von Madame Nou verabschieden möchte, kann ihr einen letzten Gruß ins Kondolenzbuch schreiben oder zeichnen. Am 7. September zwischen 13 und 16 Uhr beim Sommerfest des KJRFV

 

 


11. Juli 2013

Mara und Merlin
Mara und Merlin

Mara (r.) und Merlin (l.) bekommen einen Unterstand aus Holz. Wenn alles fertig ist,  können sie es sich hier richtig gemütlich machen, wenn die Sonne brennt oder es aus Kübeln schüttet. Wir danken ganz herzlich allen tatkräftigen Helfern und Handwerkern, die das Projekt ermöglicht haben. Wer den Bau des Unterstandes richtig und wichtig findet, kann uns mit einer Spende unter dem Stichwort "Ein Dach über dem Kopf" unterstützen - jeder Euro kommt unseren Oldies komplett zu Gute. Wer seine Adresse angibt, bekommt eine Spendenquittung. 


15. Juni 2013

Es ist wieder soweit:  Wir wollen ab 10 Uhr auf dem KJRFV-Hausturnier gerne wieder kostenlos Waffelduft verbreiten und leckere Waffeln zu Gunsten unserer Oldies verkaufen. Natürlich bieten wir auch wie gewohnt Second-hand-Reitkleidung und alles was das Reiterherz erfreut gegen Spenden für unsere süßen Alten an. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und Zuschauer!

Wo? Auf dem Gelände des KJRFV in Berlin Zehlendorf.

Wann? 10 bis 16 Uhr.

 


5. Mai 2013

Alle sind herzlich eingeladen: Madame Nou feiert ihren 50. Geburtstag und

der Kinder und Jugend Reit- und Fahrverein (KJRFV) feiert sein 25jähriges Bestehen.

Wo? Auf dem Gelände des KJRFV in Berlin Zehlendorf.

Wann? 12 bis 17 Uhr.

Zur Einstimmung hier ein Artikel im Tagesspiegel.

 


1. Mai 2013

Der neue Internetauftritt des Vereins für Tierischen Ruhestand ist fertig und wird zum 1. Mai online gehen.