Unterstützer gesucht!


Spende, die unseren Alten den Alltag erleichtern

Einige unserer alten Schulpferde genießen ihr Leben auf großen Weiden im brandenburgischen Frankendorf, in der Nähe von Neuruppin. Andere bleiben in ihrer vertrauten Herde in Düppel. Vielleicht möchten Sie uns mit einer Spende unterstützen. Wenn Sie für ein spezielles Pferd spenden wollen, können Sie dies gerne im Verwendungszweck angeben.

 

Wir brauchen:

 

Spende                 Preis (in Euro)

Futtereimer                        

5
Halfter                                    9
Führstrick                                      

3

Sack Seniorenfutter                 20
Striegel                                           5
Transport (pro Pferd) 50
Impfung/Wurmkur (pro Pferd)        

30

Mitglied werden

Mitglieder sind das Rückrad unseres Vereins. Erst durch ihren persönlichen Einsatz und ihr regelmäßiges finanzielles Engagement kann der Verein seine Ziele erreichen.Mitglied kann jede und jeder werden, die/der den Zweck und die Ziele des Vereins unterstützen möchte. Auch Kinder und Jugendliche können in den Verein eintreten, brauchen dafür aber die schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.

Der Mitgliedsantrag muss schriftlich an den Vorstand gestellt und an die Geschäftsstelle geschickt oder im Büro des KJRFV e.V. abgegeben werden.

 

Spenden

Wer den Verein spontan unterstützen will, kann das am besten mit einer Geldspende tun – in Absprache mit dem Vorstand sogar zweckgebunden. Durch Spenden finanzieren wir z.B. auch außergewöhnliche Ausgaben wie zusätzliches Futter in besonders kalten Wintermonaten oder Weideferien im Sommer, Reparaturen an Unterständen/Boxen oder spezielle Tierarztkosten. Aber wir freuen uns nicht nur über Geld. Material- oder Sachspenden sind ebenso willkommen – der Vorstand sagt gerne, was gerade gebraucht wird.

 

Patenschaft

Wer sich für ein ganz bestimmtes Pony oder Pferd begeistert und es gezielt unterstützen, pflegen oder verwöhnen möchte, kann das mit einer Patenschaft tun. Wir beraten gerne und geben individuelle Hilfestellung.